Anmeldebogen

Gymnasium Dornstetten


Bitte füllen Sie den Onlineantrag aus und geben Sie diesen zusammen mit der Gundschulempfehlung, Blatt 3 und 4, sowie die Dokumentation über den Masernschutz bis spätestens Freitag, 08 März 2024 an der Schule ab.

Das Formular muss in lateinischen Buchstaben ausgefüllt werden
* = Pflichtfeld

Angaben zum Schulkind
Aufnahme für
Familienname*
Vorname*
Rufname
Geschlecht*
männlich weiblich divers
Anschrift* Bei fehlendem Ortsteil bitte den Ort in den Ortsteil einsetzen
Geburtsdaten*
Staatsangehörigkeit*
2. Staatsangehörigkeit
Herkunftssprache (wenn nicht deutsch)

Erklärung durch den oder die Erziehungsberechtigten bei religionsunmündigen Kindern (Bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres findet die Erklärung durch die Erziehungsberechtigten statt).
Religionsunterricht ist in Baden-Württemberg ordentliches Lehrfach. Das heißt, die Schülerinnen und Schüler, die einer Religion (Konfession) angehören, für die Religionsunterricht eingerichtet ist, sind zur Teilnahme ihres Religionsunterrichts verpflichtet (Beispiel: Eine evangelische Schülerin besucht den evangelischen Religionsunterricht, ein katholischer Schüler besucht den katholischen Religionsunterricht).
Schülerinnen und Schüler, die keiner Religion (Konfession) angehören, sind verpflichtet, entweder das Fach Ethik oder den Unterricht einer Religion (Konfession) zu besuchen (Ethik ist nicht an allen Schularten eingerichtet).
In Baden-Württemberg gibt es evangelischen, römisch-katholischen, alevitischen, alt-katholischen, jüdischen, orthodoxen, syrisch-orthodoxen und islamischen Religionsunterricht sunnitischer Prägung.
Da nicht überall ausreichend Lehrkräfte zur Verfügung stehen, kann nicht an allen Schulen für alle Schülerinnen und Schüler der eigene Religionsunterricht angeboten werden.
Schülerinnen und Schüler, für die kein Religionsunterricht in ihrer Religion (Konfession) angeboten wird, sind verpflichtet, entweder den Unterricht einer anderen Religion (Konfession) oder das Fach Ethik zu besuchen.
Schülerinnen und Schüler, für die an ihrer Schule Religionsunterricht in ihrer Religion (Konfession) angeboten wird, deren Erziehungsberechtigte jedoch aus Glaubens- oder Gewissensgründen wünschen, dass ihr Kind nicht am Religionsunterricht teilnehmen soll, müssen ihr Kind vom Religionsunterricht abmelden. Dann muss das Kind Ethik als Pflichtfach besuchen, sofern Ethik an der entsprechenden Schulart eingerichtet ist. Die Abmeldung vom Religionsunterricht aus Glaubens- und Gewissensgründen kann nicht mit diesem Formular erfolgen.

Bekenntnis*
Evangelisch Römisch-katholisch Alevitisch Alt-Katholisch Islamisch sunnitischer Prägung Jüdisch Orthodox (bgr, geo, rus, grc, rou, srb) Syrisch-orthodox andere / keine Konfession
Teilnahme an welchem Religionsunterricht*
Evangelisch Römisch-katholisch an keinem (Pflicht zur Teilnahme am Ethikunterricht)
Jahr und Grundschule der Einschulung (Klasse 1)*
Zuletzt besuchte Schule mit Ortsangabe*
Geschwister an der Schule? ja
Name(n) der Geschwister
3.Schulpflichtiges Kind?*
ja nein
Fahrschüler?*
ja nein
Jugendticket vorhanden?*
ja nein
Allergie / Krankheit


Angaben zu den Erziehungsberechtigten
Bei zwei Erziehungsberechtigten müssen beide genannt werden!
Name des VATERS bzw. sorgeberechtigte Person
Telefonische Erreichbarkeit
Wenn vorhanden bitte alle Nummern eintragen, damit wir Sie im Notfall erreichen können. Wir benötigen mindestens eine Telefonnummer.
E-Mail-Adresse erziehungsberechtigte Person*
Abweichende Anschrift vom Kind? ja
Name der MUTTER bzw. sorgeberechtigte Person
Telefonische Erreichbarkeit
Wenn vorhanden bitte alle Nummern eintragen, damit wir Sie im Notfall erreichen können.
E-Mail-Adresse erziehungsberechtigte Person
Abweichende Anschrift vom Kind?ja
Angaben zur Sorgeberechtigung
Sind Sie unverheiratet mit gemeinsamen Kindern (§ 1626a, d BGB)?ja
Liegt ein gemeinsames Sorgerecht vor?
ja nein
Erfolgte die Vorlage einer Sorgerechtserklärung des Kindesvaters?
ja nein
Sind Sie getrennt lebende Sorgeberechtigte(r)? ja
Haben Sie das alleinige Sorgerecht?
ja nein
Gerichtsurteil/Sorgerechtserklärung wurde vorgelegt?
ja nein



Weitere Angaben
Nur für Schüler/innen, die nicht in Dornstetten, Aach oder Hallwangen wohnen und keine Geschwisterkinder sind:
Zweitwahl Schule
Drittwahl Schule
Anmeldung für die Bläserklasse*
ja nein noch offen
Dem Erfahrungsaustausch zwischen Grundschule und Gymnasium im 2. Halbjahr der Klasse 5 wird zugestimmt.* ja nein
Wünsche
Die Angaben sind geprüft und korrekt. Ich habe die Datenschutzbestimmungen von onlineschulanmeldung.de und die Datenschutzbestimmungen der Schule gelesen und erkläre mich ausdrücklich einverstanden, dass die Daten bei Generierung der PDF parallel per E-Mail an die Schule übermittelt werden.

Drucken Sie sich das PDF bitte aus und geben Sie die Formulare von beiden Erziehungsberechtigten unterschrieben in der Schule (persönlich oder per Post) ab.
Anmeldung als PDF ausdrucken